Bahnhof 1, 34393 Grebenstein 05674/9233562 mail(at)zert-media.de

Produktübersicht

Stand: 17.08.2021

Arbeitsanweisungen und Formblätter

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Arbeitsanweisungen und Formblättern an.

Auf der rechten Seite finden Sie einige Beispiele.

Gerne übersenden wir Ihnen eine Produkt- und Preisliste per E-Mail.

Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an mail [ at 9] zert-media.de.

Arbeitsanweisungen EN 1090
Arbeitsanweisung AA Auftragsabwicklung, Arbeitsanweisung AA Flammrichten, Arbeitsanweisung AA Kaltumformen, Arbeitsanweisung AA Schweißer-Eigenprüfung E-Hand, Arbeitsanweisung AA Schweißer-Eigenprüfung Gas, Arbeitsanweisung AA Schweißer-Eigenprüfung MAG, Arbeitsanweisung AA Schweißer-Eigenprüfung WIG ...

 

Formblätter EN 1090
Formblatt FB Abweichungsbericht, Formblatt FB Anforderung für die Montage, Formblatt FB Angebots- und Nachkalkulation, Formblatt FB Angebotsverfolgung, Formblatt FB Anschreiben zum Angebot, Formblatt FB Arbeitsplatzbeschreibung, Formblatt FB Arbeitsvertrag, Formblatt FB Arbeitsvorbereitung-Versandliste ...

 

Formblätter Handwerk
Formblatt FB Besprechungsprotokoll, Formblatt FB Lieferantenqualifikation Beschichtung, Formblatt FB Lieferantenqualifikation Stahlhandel, Formblatt FB Schweißerliste, Formblatt FB Thermisches Schneiden und Schneiden von Stahl, Formblatt FB Verantwortungsmatrix, Formblatt FB Arbeitsvertrag, Formblatt FB Vertragsprüfung ...

 

Arbeitsanweisungen Handwerk
Arbeitsanweisung AA Flammrichten, Arbeitsanweisung AA Kaltumformen, Arbeitsanweisung AA Thermisches Schneiden und Schneiden von Stahl, Arbeitsanweisung AA Wareneingangskontrolle, Arbeitsanweisung AA Warmumformen, Arbeitsanweisung AA Schweißer-Eigenprüfung, Arbeitsanweisung AA Schweißer-Eigenprüfung_E-Hand ...


Musterhandbücher

Musterhandbuch nach DIN EN 1090 für Statik- und Bemessungsbüros (CD-ROM)

Windows Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN 1090 für Bemessung- und Statikbüros.

Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN 1090. Das Musterhandbuch ist ein Leitfaden zur Erstellung eines betriebseigenen Handbuches, um die Anforderungen für Bemessung- und Statikbüros nach DIN EN 1090-1 und -2 zu erfüllen. Das gesamte Handbuch besteht aus dem eigentlichen Muster- Qualitätshandbuch (QHB), dass letztlich die Betriebsbeschreibung in Anlehnung an DIN EN 1090-1 darstellt und den zugehörigen Arbeitsanweisungen und Formblättern. Das QHB beinhaltet die wesentlichsten Anforderungen, die nach DIN EN 1090 von Bemessung- und Statikbüros einzuhalten sind. Dazu gehört die Dokumentation der speziellen Prozesse Bemessung, Statik und Prüfungen. Das eigentliche QHB ist auch dazu bestimmt, es einem Auftraggeber als allgemeine Betriebsbeschreibung zur Verfügung zu stellen.

Das Qualitätshandbuch, die dazu gehörigen Formblätter und Arbeitsanweisungen sind als Muster zu verstehen, das nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Rechtssicherheit erhebt. Es können im Einzelnen zusätzliche Forderungen Gültigkeit haben, die dann noch in das Handbuch, die Formblätter und Arbeitsanweisungen übernommen werden müssen. Grundsätzlich müssen die im Handbuch und den Formblättern gemachten Angaben an die Betriebsgegebenheiten angepasst werden.

Der Autor hat sich allerdings bemüht, aktuelle Vorschriften, Regelwerke und Normen, die im Stahlbau üblich sind einzuarbeiten.

In der Office-Datei befindet sich eine Anleitung zum Erstellen des eigenen Handbuches, die Sie unbedingt sorgfältig durchlesen sollten, da Ihnen das Lesen erheblichen, unnötigen Aufwand erspart. Alle Unterlagen werden ständig aktualisiert.

Allgemein ist ein Änderungsdienst nicht geplant bzw. auch nicht sinnvoll, da jedes Unternehmen sein eigenes Handbuch schreiben, umsetzen und pflegen muss. Dazu gehört selbstverständlich auch die ständige eigenverantwortliche Anpassung an neue Gegebenheiten, Vorschriften und Normen.

Sie können bei uns das Handbuch als Office-Datei komplett bestellen.


Musterhandbuch nach DIN EN 1090 für Montagebetriebe (CD-ROM)

Windows Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN 1090 für Montagebetriebe.

Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN 1090. Das Musterhandbuch ist ein Leitfaden zur Erstellung eines betriebseigenen Handbuches, um die Anforderungen für Montagebetriebe nach DIN EN 1090-1 und -2 für EXC2, EXC3 und EXC4 zu erfüllen. Das gesamte Handbuch besteht aus dem eigentlichen Muster-Montagehandbuch (MHB), dass letztlich die Betriebsbeschreibung in Anlehnung an DIN EN 1090-1 darstellt und den zugehörigen Arbeitsanweisungen und Formblättern. Das MHB beinhaltet die wesentlichsten Anforderungen, die nach DIN EN 1090 für EXC2, EXC3 und EXC4 vom Montagebetrieb einzuhalten sind. Dazu gehört die Dokumentation der speziellen Prozesse Schweißen, mechanische Verbindungen (z.B. Schrauben, Dübeln) und Prüfungen. Das eigentliche MHB ist auch dazu bestimmt, es einem Auftraggeber als allgemeine Betriebsbeschreibung zur Verfügung zu stellen.

Das Montagehandbuch, die dazu gehörigen Formblätter und Arbeitsanweisungen sind als Muster zu verstehen, das nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Rechtssicherheit erhebt. Es können im Einzelnen zusätzliche Forderungen Gültigkeit haben, die dann noch in das Handbuch, die Formblätter und Arbeitsanweisungen übernommen werden müssen. Grundsätzlich müssen die im Handbuch und den Formblättern gemachten Angaben an die Betriebsgegebenheiten angepasst werden.

Der Autor hat sich allerdings bemüht, aktuelle Vorschriften, Regelwerke und Normen, die im Stahlbau üblich sind einzuarbeiten. Dies betrifft auch die allgemeine Vorgehensweise in einem kleinen bzw. mittelständischen Metall- und Stahlbaubetrieb.

In jeder Office-Datei befindet sich eine Anleitung zum Erstellen des eigenen Handbuches, die Sie unbedingt sorgfältig durchlesen sollten, da Ihnen das Lesen erheblichen, unnötigen Aufwand erspart. Weiterhin gibt es eine Datei mit Textbausteinen, in denen zusätzlich Formulierungsmöglichkeiten einzelner Kapitel vom MHB enthalten sind und die bei der Erstellung von Handbüchern in einzelnen Betrieben entstanden sind. Alle Unterlagen werden ständig aktualisiert.

Allgemein ist ein Änderungsdienst nicht geplant bzw. auch nicht sinnvoll, da jedes Unternehmen sein eigenes Handbuch schreiben, umsetzen und pflegen muss. Dazu gehört selbstverständlich auch die ständige eigenverantwortliche Anpassung an neue Gegebenheiten, Vorschriften und Normen.

Sie können bei uns das Handbuch als Office-Datei komplett bestellen.


Musterhandbuch nach DIN EN ISO 3834-2 für DIN EN 1090 (CD-ROM)

Windows Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN ISO 3834-2 für DIN EN 1090 EXC2, EXC3 und EXC4

Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN ISO 3834-2. Das Musterhandbuch ist ein Leitfaden zur Erstellung eines betriebseigenen Handbuches, um die Anforderungen nach DIN EN 1090-1 und -2 für EXC2, EXC3 und EXC4 zu erfüllen. Das gesamte Handbuch besteht aus dem eigentlichen Muster-Fertigungshandbuch (FHB), dass letztlich die Betriebsbeschreibung in Anlehnung an DIN EN ISO 3834-2 darstellt und den zugehörigen Arbeitsanweisungen und Formblättern. Das FHB beinhaltet die wesentlichsten Anforderungen, die nach DIN EN 1090 für EXC2, EXC3 und EXC4 vom Hersteller einzuhalten sind. Dazu gehört die Dokumentation der speziellen Prozesse Statik, Schweißen, dauerhafter Oberflächenschutz (z.B. Beschichtung mit Farbe), mechanische Verbindungen (z.B. Schrauben) und Prüfungen. Das eigentliche FHB ist auch dazu bestimmt, es einem Auftraggeber als allgemeine Betriebsbeschreibung zur Verfügung zu stellen.

Das Fertigungshandbuch, die dazu gehörigen Formblätter und Arbeitsanweisungen sind als Muster zu verstehen, das nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Rechtssicherheit erhebt. Es können im Einzelnen zusätzliche Forderungen Gültigkeit haben, die dann noch in das Handbuch, die Formblätter und Arbeitsanweisungen übernommen werden müssen. Grundsätzlich müssen die im Handbuch und den Formblättern gemachten Angaben an die Betriebsgegebenheiten angepasst werden.

Der Autor hat sich allerdings bemüht, aktuelle Vorschriften, Regelwerke und Normen, die im Stahlbau üblich sind einzuarbeiten. Dies betrifft auch die allgemeine Vorgehensweise in einem kleinen bzw. mittelständischen Metall- und Stahlbaubetrieb.

In  jeder Office-Datei befindet sich eine Anleitung zum Erstellen des eigenen Handbuches, die Sie unbedingt sorgfältig durchlesen sollten, da Ihnen das Lesen erheblichen, unnötigen Aufwand erspart. Weiterhin gibt es eine Datei mit Textbausteinen, in denen zusätzlich Formulierungsmöglichkeiten einzelner Kapitel vom FHB enthalten sind und die bei der Erstellung von Handbüchern in einzelnen Betrieben entstanden sind. Alle Unterlagen werden ständig aktualisiert.

Allgemein ist ein Änderungsdienst nicht geplant bzw. auch nicht sinnvoll, da jedes Unternehmen sein eigenes Handbuch schreiben, umsetzen und pflegen muss. Dazu gehört selbstverständlich auch die ständige eigenverantwortliche Anpassung an neue Gegebenheiten, Vorschriften und Normen.
Sie können bei uns das Handbuch als Office-Datei komplett bestellen. Die Formblätter und Arbeitsanweisungen des Handbuches sind auch einzeln erhältlich.


Musterhandbuch für EXC1 nach DIN EN 1090

Windows Office-DateiMusterhandbuch nach DIN EN ISO 3834-4 für DIN EN 1090 EXC1

Office-Datei Musterhandbuch nach DIN EN ISO 3834-4. Das Musterhandbuch ist ein Leitfaden zur Erstellung eines betriebseigenen Handbuches, um die Anforderungen nach DIN EN 1090-1 und -2 für EXC1 zu erfüllen. Das gesamte Handbuch besteht aus dem eigentlichen Muster-Fertigungshandbuch (FHB), dass letztlich die Betriebsbeschreibung in Anlehnung an DIN EN ISO 3834-4 darstellt und den zugehörigen Arbeitsanweisungen und Formblättern. Das FHB beinhaltet die wesentlichsten Anforderungen, die nach DIN EN 1090 für EXC1 vom Hersteller einzuhalten sind. Dazu gehört die Dokumentation der speziellen Prozesse Statik, Schweißen, dauerhafter Oberflächenschutz (z.B. Beschichtung mit Farbe), mechanische Verbindungen (z.B. Schrauben) und Prüfungen. Dieser Teil der Word-Datei ist auch dazu bestimmt, sie einem Auftraggeber als allgemeine Betriebsbeschreibung zur Verfügung zu stellen.

Praktisch der zweite Teil der Datei sind die zum Muster-Fertigungshandbuch (FHB) gehörenden Formblätter und Arbeitsanweisungen, mit denen die Umsetzung der im eigentlichen FHB beschriebenen Maßnahmen innerbetrieblich dokumentiert wird. Dies betrifft insbesondere die Dokumentation der auf der CE-Kennzeichnung zu deklarierenden Eigenschaften, wie zum Beispiel Schweißeignung, Bruchzähigkeit, Toleranzen, Korrosionsschutz, Bemessung und anderer Eigenschaften. Die Formblätter und Arbeitsanweisungen werden bereits in einer Vielzahl von Unternehmen in deren täglichen Praxis eingesetzt und haben sich dabei als praxistauglich bewährt. Erschrecken Sie nicht vor der Menge der Unterlagen: Dies ist eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Dokumentation, die natürlich auf ein Mindestmaß an den Betrieb angepasst werden muss.

In  jeder Office-Datei befindet sich eine Anleitung zum Erstellen des eigenen Handbuches, die Sie unbedingt sorgfältig durchlesen sollten, da Ihnen das Lesen erheblichen, unnötigen Aufwand erspart. Weiterhin gibt es eine Datei mit Textbausteinen, in denen zusätzlich Formulierungsmöglichkeiten einzelner Kapitel vom FHB enthalten sind und die bei der Erstellung von Handbüchern in einzelnen Betrieben entstanden sind.

Alle Unterlagen werden ständig aktualisiert.

Allgemein ist ein Änderungsdienst nicht geplant bzw. auch sinnvoll, da jedes Unternehmen sein eigenes Handbuch schreiben, umsetzen und pflegen muss. Dazu gehört selbstverständlich auch die ständige eigenverantwortliche Anpassung an neue Gegebenheiten, Vorschriften und Normen.

Das Handbuch kann als Office-Datei komplett bestellt werden. Die Formblätter und Arbeitsanweisungen sind auch einzeln erhältlich.


Produktanfrage

Ihre Anfrage kann entweder telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Sie erreichen uns unter nachfolgenden Kontaktdaten: